Kriminalität

Worms: Passanten entwaffnen Afrikaner mit Holzlatte und die Polizei schaut zu! Täter auf freiem Fuß!

Das beste Deutschland aller Zeiten. Man möchte Sicherheit und bekommt sowas.

ANSCHLAG AUF SLOWAKISCHEN PREMIER: Attentäter hatte Kontakt zu Miliz! Fico außer Lebensgefahr!

Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico ist vier Tage nach dem Attentat außer Lebensgefahr. Allerdings sei sein Gesundheitszustand weiterhin ernst, sagte der stellvertretende Ministerpräsident Robert Kalinak am Sonntag. „Wir sind alle etwas ruhiger“, sagte er vor dem Krankenhaus in Banska Bystrica,

Faeser eskaliert komplett!

Faeser ist auf dem grün-linken Auge blind und wirft der AfD vor, für die Gewalt gegen Politiker verantwortlich zu sein!

Sozialer Brennpunkt Wien Favoriten: Wachsende Jugendgewalt

Redet man über den 10. Wiener Bezirk, fallen Worte wie „Problemjugendliche“ und „No-Go-Areas“. Unser Reporter wagte sich zu einem Lokalaugenschein nach Wien Favoriten.

Klimaaktivisten stören Münchener Flughafen-Betrieb

Zum Ferienbeginn musste der Münchener Airport Flüge absagen. Mehrere Aktivisten waren auf das Flughafengelände gelangt und klebten sich fest. Inzwischen sind die Rollbahnen wieder frei. © REUTERS, DPA

Halle für Reichsbürger-Prozess in Frankfurt errichtet

Am 21. Mai soll vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main das Verfahren gegen mutmaßliche Führungsmitglieder der „Gruppe Reuß“ beginnen. Für den Mammutprozess wurde eine Leichtbauhalle am Stadtrand aufgebaut. © REUTERS, DPA

ROUEN: Schockierender Angriff! Polizei vereitelt Brandanschlag auf Synagoge in Frankreich

Die französische Polizei hat einen bewaffneten Verdächtigen erschossen, der offenbar einen Brandanschlag auf eine Synagoge in der Stadt Rouen plante. Innenminister Gérald Darmanin teilte auf der Plattform X mit, die bewaffnete Person sei am Freitagmorgen getötet worden. Er dankte den

Slowakischer Ministerpräsident Fico nach Attentat außer Lebensgefahr

Nach einem Angriff mit einer Schusswaffe am Mittwoch befand sich Fico zunächst in einem kritischen Zustand und wurde am Abend operiert. Inzwischen sei der slowakische Ministerpräsident außer Lebensgefahr. © AFP, AP

Verletzt: Slowaken-Premier angeschossen!

Verletzt: Slowaken-Premier angeschossen!

Tödliche Messerattacke: Täter zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Im Prozess um die tödliche Messerattacke in einem Regionalzug im schleswig-holsteinischen Brokstedt hat das Landgericht Itzehoe einen 34-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Ihm wurde zweifacher Mord und Mordversuch vorgeworfen. © AFP, DPA

FRANKREICH: Blutige Gefangenenbefreiung! „Das Land steht unter Schock!“ Überfallkommando flüchtig!

Ein brutaler Angriff auf einen Gefangenen-Transporter schockt Frankreich: Bei dem bewaffneten Überfall wurden am Dienstag im Norden des Landes zwei Strafvollzugsbeamte getötet – und der Häftling befreit. Nach Angaben der französischen Behörden sollten die Beamten den Inhaftierten von Rouen nach

Razzia in Italien: Fahnder stellen Drogen-U-Boot sicher

Im norditalienischen Turin ist ein ferngesteuertes U-Boot beschlagnahmt worden. Es sollte offenbar zum Drogenschmuggel genutzt werden. © REUTERS

Schon wieder Post von der Polizei … 👮‍♂️

Hinweis auf eine Gesetzeslücke.

Erneute Messerattacke in Wien | krone.tv NEWS

Schock für einen 21-Jährigen und seine Freundin am Freitagnachmittag in Wien: Der junge Mann geriet in einem Park mit zwei Jugendlichen in einen Streit und kassierte einen Schlag in den Bauch. Kurz darauf war sein Pullover voller Blut. Er suchte

Massenschlägerei in Freibad – Aus 2023 nichts gelernt!

Die Badesaison hat begonnen, das erste Freibad wurde eröffnet und es geht wieder los. Die erste Massenschlägerei mit polizeibekannten Tätern, Messern und Krankenhaus. Offenbar hat man aus 2023 nichts gelernt!

Eurovision 2024: Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen nötig

Von Eric Saade bis zu Bambie Thug gab es Proteste auf der Bühne. Die Behörden in der schwedischen Stadt Malmö sind in höchster Alarmbereitschaft, da heute das zweite Halbfinale stattfindet.

„Brennt Gaza, brennt Berlin“ – Versuchter Brandanschlag auf Berliner Rathaus

Infolge der sich immer weiter ausbreitenden Palästina-Demos in Berlin wurde in der Nacht auf Donnerstag ein Brandanschlag auf das Berliner Rathaus Tiergarten verübt. Verletzt wurde niemand, der Staatsschutz ermittelt. © REUTERS

DAS ist angeblich der TÄTER im Fall Franziska Giffey

Der Täter im Angriff auf Politikerin Giffey wurde identifiziert, zugleich sollen Angriffe auf Politiker härter bestrafen als auf Bürger!

ANGRIFF AUF FRANZISKA GIFFEY: 74-jähriger Tatverdächtiger in Psychiatrie eingewiesen

Nach dem Angriff auf Berlins Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey (SPD) ist der Verdächtige in der Psychiatrie untergebracht worden. «Der Beschluss zur vorläufigen Unterbringung des Beschuldigten in einem psychiatrischen Krankenhaus wurde eben antragsgemäß erlassen und in Vollzug gesetzt», teilte die Berliner Generalstaatsanwaltschaft

Angriff auf SPD-Politiker Ecke: Heuchelei der Demokratie zum Hass [ Meinungspirat ]

Bei der Arbeit im Wahlkampf gab es auf den SPD-Politiker Matthias Ecke einen Angriff, nun gab es nach viel medialer Beachtung in der Presse auch eine „Striesener Erklärung“, die sich gegen solche Gewalt stellt. Doch wie demokratisch ist das? Gewalt

TORONTO: „Spannungen zwischen Drake und Rapper Kendrick Lamar!“ Schüsse vor Villa von Rap-Star Drake

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Rappers Drake ist vor dessen Villa im kanadischen Toronto angeschossen worden. Die Polizei bestätigte die Schüsse, die in der Nacht zum Dienstag gefallen waren. Der Vorfall ereignete sich gegen 2 Uhr morgens vor dem Tor des Anwesens,

Polizei stürmt Clubs in NRW

Großeinsatz im Kampf gegen Waffen: Um 19 Uhr am Mittwoch rückt in der Düsseldorfer Altstadt und anderen Partymeilen in NRW die Polizei an – Messer-Razzia zwischen Feierwütigen! Grund für die Razzia: Die steigende Gewaltkriminalität, gerade unter Jugendlichen und Heranwachsenden. Auch

Im Netz radikalisiert? Australien: Polizei erschießt Messerangreifer (16) | krone.tv NEWS

In der westaustralischen Stadt Perth hat die Polizei am Samstagabend einen 16-Jährigen erschossen, nachdem er mit einem Küchenmesser auf einen Mann losgegangen war. Das Opfer liegt im Spital. Möglicherweise hat die Tat einen terroristischen Hintergrund.

SPD-Europapolitiker bei Angriff in Dresden schwer verletzt

Der SPD-Europapolitiker Matthias Ecke ist beim Aufhängen von Wahlplakaten in Dresden auf offener Straße angegriffen und dabei nach Parteiangaben schwer verletzt worden. Der 41-Jährige müsse operiert werden, erklärt die SPD Sachsen. © AFP, EUROPÄISCHES PARLAMANT

Generation brutal: Die Jugendkriminalität boomt | SPIEGEL TV

Zuschlagen, klauen oder mit Drogen handeln: Die Jugendkriminalität steigt, quer durch alle Schichten. In Jugendarrestanstalten sollen die minderjährigen Straftäter resozialisiert werden. Nur selten dürfen Kamerateams den Alltag in solchen Einrichtungen drehen. Was geht in den Köpfen der jungen Kriminellen vor?

FREIBAD-ESKALATION: „Keine rosige Zukunft“ – Steigende Temperaturen, steigende Aggressivität!

Die anhaltenden Berichte über Gewalt und sexuelle Übergriffe in deutschen Schwimmbädern, insbesondere in der Hauptstadt, haben in der Öffentlichkeit großes Entsetzen ausgelöst. Besonders erschütternd war der Vorfall im Agrippabad, bei dem mehrere Männer im vergangenen September ein 13-jähriges Mädchen missbrauchten.

Swatting: Cyberkriminelle hetzen Unschuldigen die Polizei auf den Hals | Politikmagazin | Kontraste

Sie melden eine Messerstecherei, ein Gasleck oder sogar eine Bombe: Immer wieder gehen bei der Polizei falsche Notrufe ein. Die Täter wollen ihren Opfern die Polizei nach Hause schicken; „Swatting“ nennt man das.

USA: Vier Polizisten bei Verhaftung getötet | krone.tv NEWS

Im US-Bundesstaat North Carolina sind am Montag vier Polizisten getötet und vier weitere verletzt worden. Die Beamten hätten gegen Mittag einen vorbestraften Mann in der Stadt Charlotte aufgesucht, gegen den ein Haftbefehl wegen illegalen Besitzes einer Schusswaffe vorgelegen sei, sagte

BERLIN 1. MAI: Demo mit palästinensischer Mobilisierung – Sorge vor extremistischer Gewalt ist groß

Die Ruhe in Berlin blieb bisher erhalten, besonders in der Walpurgisnacht, als zwei Demonstrationen linker Gruppen ohne größere Zwischenfälle verliefen. Doch die Ereignisse in der Nacht darauf warfen einen Schatten auf die Stadt: Im Stadtteil Wittenau gingen 18 Lieferwagen des

Terrorismus und Hochverrat: Prozess gegen „Reichsbürger-Gruppe“ gestartet

Neun Männer müssen sich in Stuttgart als mutmaßliche Mitglieder der Vereinigung „Gruppe Reuß“ um Heinrich XIII. Prinz Reuß verantworten. Unter anderem werden ihnen Terrorismus und Hochverrat vorgeworfen. © REUTERS, DPA

Murnau: Getötete sind Angehörige der ukrainischen Streitkraft

Bei den zwei Todesopfern handelt es sich laut dem ukrainischen Außenministerium um Angehörige des Militärs, die in Deutschland zur medizinischen Rehabilitation waren. Unter Mordverdacht steht ein russischer Staatsbürger, er wurde bereits festgenommen. © REUTERS

THÜRINGEN: Gewaltsamer Tod! Polizist (57) stirbt nach Einsatz durch 18-jährigen in Bad Frankenhausen

Ein Polizist ist nach einem Einsatz am Samstagmorgen gestorben. In der Nacht zum Samstag seien Beamte der Polizeiinspektion Kyffhäuser zur Klärung einer Streitigkeit in eine Gartenanlage in Bad Frankenhausen (Kyffhäuserkreis) gerufen worden, teilte die Polizei mit. Während des Einsatzes habe

EXKLUSIV: Cum-Ex Chefermittlerin im WDR-Investigativ-Interview | Investigativ | WDR

Ihre Ermittlungen führten zu den ersten Urteilen im größten Steuerskandal der bundesdeutschen Geschichte und brachten sogar Olaf Scholz in Erklärungsnot: Deutschlands wichtigste Cum-Ex-Ermittlerin, Anne Brorhilker, verlässt nach Informationen von WDR-Investigativ die Justiz. Die eigens für den größten deutschen Steuerskandal eingerichtete

Hammerbande zurück? Eskaliert der blutige Kampf zwischen Rechts- und Linksextremisten in Berlin?

Vor dem 1. Mai gibt es wohl eine Rückkehr auf die niemand gewartet hat.

Dritte-Welt-Prekariat „kulturbereichert“ Alleestraße

Zustände im „besten Deutschland aller Zeiten“.