SCHLESWIG-HOLSTEIN: AfD-Fraktion schließt Landeschefin Sayn-Wittgenstein aus

5. Dezember 2018

Die AfD im schleswig-holsteinischen Landtag hat die Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Fraktion ausgeschlossen. Hintergrund ist ihr Verhältnis zu dem vom Verfassungsschutz Thüringen als rechtsextremistisch eingestuften „Verein Gedächtnisstätte“.

Facebook Comments