Frankreich: Polizei besprüht Klima-Protestler bei Brücken-Blockade massiv mit Tränengas

2. Juli 2019

In Paris ist die Polizei äußerst rabiat gegen eine Brücken-Blockade von Klima-Protestlern vorgegangen. Diese hatten sich am Freitag auf der Brücke von Pont de Sully in Paris zu einer Sitzblockade zusammengefunden. Als die Polizisten diese auflösten, sprühten Beamte wahllos Pfefferspray auf die Demonstranten und setzten körperliche Gewalt ein.

Facebook Comments