PAUKENSCHLAG VON ULI HOENEß: FC Bayern-Boss will wohl Schluss machen

24. Juli 2019

Die vier Jahrzehnte lange Ära Uli Hoeneß geht beim FC Bayern München nach Informationen der «Bild»-Zeitung im November zu Ende. Hoeneß will demnach nicht mehr zur Wiederwahl als Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters antreten. Der 67-Jährige hatte erst als Spieler und dann als Macher zahlreiche nationale und internationale Erfolge mit dem Club gefeiert, dessen Stellung als deutscher Branchenführer er systematisch ausbaute.

Facebook Comments