Jordanien: Unterwassermuseum für Militärische Ausrüstung

27. Juli 2019

Jordanien eröffnete am Mittwoch ein Unterwassermuseum für militärische Ausrüstung auf dem Meeresgrund in der Nähe des Resorts Akaba. Die Streitkräfte und die lokale Regierung hatten sieben Tage lang die stillgelegten Fahrzeuge zu Wasser gebracht und versenkt, darunter einen Kampfhubschrauber, Panzer, einen Mannschaftswagen, Flak-Geschütze und einen Krankentransportwagen.

Facebook Comments