LAGER IN LIBYEN: Migranten wegen Foltervorwürfen festgenommen

17. September 2019

Elektroschocks, Erniedrigung, Erpressung oder Tod: Drei Migranten sind in Italien festgenommen worden. Sie sollen andere Migranten in Libyen vergewaltigt, gequält oder umgebracht sowie ihre Familien erpresst haben.

Facebook Comments