Zwölf Migranten in Belgien in Kühlwagen entdeckt

31. Oktober 2019

Die belgische Polizei hat zwölf Migranten in einem Kühlwagen auf einem Autobahnparkplatz in Belgien entdeckt. Nach Angaben der Behörden stammen sie aus Syrien und dem Sudan und wurden der Einwanderungsbehörde in Antwerpen überstellt.

Facebook Comments