CORONAVIRUS IN DEUTSCHLAND: Hat die Bundesregierung die Covid-19-Krise noch im Griff?

11. März 2020

Es wirkt so, als erledige Jens Spahn das Coronavirus-Krisenmanagement im Alleingang. Die Kanzlerin hat sich bisher nur hinter den Kulissen mit düsteren Covid-19-Prognosen geäußert. Doch nicht jedes Bundesland hält sich konsequent an die Vorgaben der Bundesregierung und des RKI. Der Förderalismus könnte sich als lebensgefährliche Bremse herausstellen. Frankreich etwa hat es da einfacher.

Facebook Comments