Rassismus bei der Polizei: Debatte reißt nicht ab – Ministerien planen Studie

11. Juni 2020

SPD-Chefin Saskia Esken steht seit Tagen in der Kritik, Hintergrund ist ihre Aussage: die deutsche Polizei sei latent rassistisch. Heute sucht Esken den Dialog mit den Beamten: Sie wird am Nachmittag eine Polizeiakademie in Niedersachsen besuchen. Doch es wird weiter diskutiert, Rassismus bei der Polizei, ja oder nein? Das Innenministerium will sich in Zukunft der Thematik stärker widmen.

Facebook Comments