UNRUHE IN VERL: Quarantäne, Kontrollen und Sprachbarrieren verunsichern Bewohner

22. Juni 2020

Schon mehrere Meter entfernt sind die blau-weißen Transporter der Polizei neben den hohen Bauzäunen zu erkennen. Hinter der Absperrung stehen kleine Kinder, Männer, Frauen. Viele der Männer und Frauen arbeiten in Deutschlands größtem Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Sie alle stehen seit Freitag unter Quarantäne wegen des Corona-Ausbruchs dort. Am Samstagabend hatte die Stadt die Bauzäune errichten lassen, um eine «Quarantänezone» einzurichten.

Facebook Comments