Kramp-Karrenbauer kündigt Entscheidung zum KSK an

24. Juni 2020

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat angekündigt, sich persönlich um die vermeintlich rechtsextremen Strömungen im Kommando Spezialkräfte zu kümmern. Dafür fahre sie am kommenden Montag gemeinsam mit der Militärspitze zum KSK, sagte sie im F.A.Z. Podcast für Deutschland. © F.A.Z., DPA

Facebook Comments