Regionalpräsident abgesetzt: Demonstranten werfen mit Schweineköpfen

30. September 2020

Tausende Menschen sind gestern auf die Straßen in Barcelona gezogen, nachdem der Regionalpräsident Kataloniens Quim Torra wegen Ungehorsam abgesetzt worden ist.
Zum Protest hatte zuvor das Komitee zur Verteidigung der Republik (CDR) aufgerufen. Einige der Demonstranten hatten Schweineköpfe im Gepäck, die sie auf Beamte schleuderten. Die Absetzung des Präsidenten Quim Torra war am Morgen vom Obersten Gerichtshof Kataloniens bekannt gegeben worden. Torra kritisierte das Urteil des Gerichts und bezeichnete es als Rache an denen, die die universellen Menschenrechte verteidigen.

Facebook Comments