Berlin: Rechtsextremer Demo-Zug marschiert am Tag der Deutschen Einheit

4. Oktober 2020

Mitglieder und Anhänger der rechtsextremen Partei “Der III. Weg” marschierten am Tag der Deutschen Einheit durch Berlin. Polizeibeamte begleiteten die Demonstranten, die asylfeindliche und regierungskritische Plakaten trugen. Auch Gegendemonstranten waren zugegen und versperrten dem Demo-Zug den Weg. Mindestens einer von ihnen soll von der Polizei festgenommen worden sein.

Facebook Comments