Ausschreitungen nach Urteil gegen die rechtsextreme “Goldene Morgenröte”

8. Oktober 2020

Die Führungsspitze der rechtsextremen griechischen Partei Goldene Morgenröte ist am Mittwoch in Athen schuldig gesprochen worden, eine kriminelle Vereinigung gegründet zu haben. Unter den Verurteilten ist auch der Gründer und Anführer der Partei, Nikolaos Michaloliakos. Den Verurteilten drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis, die Urteilsbegründung und das Strafmaß werden in den nächsten Tagen erwartet.

Facebook Comments