LAMBORGHINI-FAHRER: Polizei fahndet nach tödlichem A66-Autorennen nach drittem Verdächtigen

13. Oktober 2020

Nach einem illegalen Autorennen auf der Autobahn 66 in Hessen mit einem getöteten Unbeteiligten fahndet die Polizei nun öffentlich nach einem dritten Verdächtigen. Nach dem 34-jährigen Sportwagenfahrer wird seit Montagnachmittag mit Fotos gesucht, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Das Auto war bereits am Samstag beschlagnahmt worden. Zwei weitere Verdächtige sitzen seit Sonntagabend in Untersuchungshaft.

Facebook Comments