UNFALL: Auto schleudert in Menschengruppe – Ermittlungen in Kempen laufen weiter

30. Oktober 2020

Nach der tödlichen Fahrt eines Autos in eine Menschengruppe in Kempen am Niederrhein gehen die Ermittlungen zum Unfallhergang weiter. Weil es keine Unfallzeugen gebe, könnten die Untersuchungen noch länger andauern, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen.

Facebook Comments