FILMREIFER COUP in NRW: 6,5 Millionen Euro aus Zollamt in Emmerich geraubt

12. November 2020

Im nordrheinwestfälischen Emmerich ist einer Diebesbande ein filmreifer Coup gelungen. Die Räuber sind mit Kernbohrer und Strickmützen in einen Tresorraum eingedrungen und erbeuteten Millionen. Die Diebestour war offenbar ausgeklügelt und gut vorbereitet. Doch ein Zeuge machte Fotos – die Polizei bittet nun um Mithilfe.

Facebook Comments