Ausgrabung in Spanien: 4.500 Tote, Mekka zugewandt

1. Dezember 2020

In Spanien sind Straßenbauarbeiter auf eine der ältesten und besterhaltenen Grabstätten aus islamischer Zeit gestoßen – als sie in Tauste, einer kleinen Stadt in der Provinz Saragossa im Nordosten, eine Straße verbreiterten.

Facebook Comments