Broders Spiegel: Auf ein langweiliges neues Jahr

28. Dezember 2020

2020 war ein fürchterliches Jahr. Doch vielleicht wird 2021 noch schlimmer. Es wird ja gewählt und vielleicht kommen noch größere Dilettanten in wichtige Ämter als wir jetzt schon haben. Wer weiß? Am schlimmsten sind die, die in diesem Ausnahmezustand mit beschränkten Grundrechten vor allem spannende Zeiten mit Chancen für Veränderungen sehen wollen. In diesem Sinne hätte ich 2021 lieber ein langweiliges Jahr.

Facebook Comments