Paris: Auseinandersetzungen zwischen Identitären und Gegendemonstranten

22. Februar 2021

Hunderte Menschen versammelten sich am Samstag in Paris, um die Anti-Migranten-Gruppe “Generation Identity” zu unterstützen, die nach einem Auflösungsbefehl der Regierung ums Überleben kämpft. “Generation Identity” hat sich durch mehrere juristische Auseinandersetzungen gekämpft. Sie steht aber nun Innenminister Gérald Darmanin gegenüber, der die umstrittene Gruppe auflösen will. Kritiker werfen der Gruppe vor, eine Miliz zu sein, die eine rassistische Sache vertrete.

Facebook Comments