Unterhaltung

Es war einmal im Reich der bösen Corona

Während die Corona-Panik in den meisten Ländern von der Politik kräftig befeuert wird, läuft es in Schweden anders. Die Wissenschaftler haben das Sagen und manövrieren das Land ohne Lockdown und Maskenpflicht durch die Corona-Krise. Orit Arfa reiste mit ihrer Tochter

Nordische Mythologie und LGBTQ+?! Sind die Nordischen Götter “Rechts”?

Wie “Rechts” sind eigentlich die Nordischen Götter? Lässt sich das Leben der Wikinger auf das heutige übertragen? Kann man das Leben “als Vorbild” nehmen?

Gerüchtejournalismus bei ARD | Grüne können nicht rechnen | Hildmann gegen Beck | 451 Grad

Wer möchte die Amis hier in Deutschland behalten? Wie ethisch ist unser Rüstungsexport? Und, von wem kopiert der ARD Faktenfinder seine anti-russische Propaganda? Das und vieles mehr erfahrt ihr hier in einer neuen Folge 451 Grad.

Loveparade Katastrophe: „Der zehnte Jahrestag ist besonders schwer”

Hinterbliebene und Betroffene haben dem Unglück mit einer „Nacht der Lichter“ gedacht. © REUTERS, DPA

“Kriegsspielzeug”: LEGO Technic 2020 Bell Boing Osprey Helicopter 42113 erscheint NICHT!

Schlechte Nachrichten für alle LEGO Technic Fans: das neue Bell Boing Schwenkrotor Flugzeug wird wohl doch nicht wie geplant in der Sommer 2020 Welle erscheinen, nach dem es Proteste gegen dieses “militärisch” angehauchte Set gab …

RAPPER HAFTBEFEHL soll sich ins Bein geschossen haben

Hat sich Rapper Haftbefehl im Drogenrausch selbst ins Bein geschossen? Ein 34-Jähriger lieferte sich am Donnerstag mit einer Schussverletzung ins Krankenhaus ein – laut Medienbericht soll es sich dabei um den Rapper Haftbefehl handeln. Eine Polizeimeldung liefert weitere Details.

Party statt Corona: “Tanz den Covid-19”

Abstandsregeln und Maskenpflicht: nach dem wochenlangen Lockdown werden die Corona-Maßnahmen in einigen Party-Hotspots nicht mehr allzu ernst genommen. Die Hasenheide in Berlin ist zu einer großen Open-Air-Disko geworden und auch in der Mainmetropole Frankfurt wird wieder gefeiert wie vor Pandemie-Zeiten.

RT-Doku: Propagandafabrik Hollywood

Als größte Filmindustrie der Welt ist Hollywood zu einflussreich, um sich aus der Politik herauszuhalten. Indem sie die Art und Weise aufzeigt, wie US-amerikanische Filme Russland und die Russen über Jahre hinweg porträtiert haben, konzentriert sich die RT-Doku darauf, wie

Amthor korrupt? | Bye Bye Bento! | BLM gegen Kant | 451 Grad

Ist die ZDF heute-show der neue NATO-Bündnispartner? Gibt es strukturellen Rassismus bei Immanuel Kant? Wer sind Philipp Amthors Arbeitgeber? Da wird noch mal ganz schön aufgefahren, bevor wir uns alle ins Sommerloch stürzen!

Darum stehen die öffentlich-rechtlichen Medien am Pranger (Parodie)

“Wir jubeln Ihnen keine Meinung unter” und “Wir hatten schon einen gewissen missionarischen Eifer”, sagte Kai Gniffke, Intendant des Südwestrundfunks, 2017 bzw. 2018. Die Journalistin des ÖRR, Verena Brause, kann das nicht unkommentiert lassen [Parodie]