Aktuelles

Der Pragmaticus: Sprachgebote und Cancel Culture – Diktatur der Korrekten?

Jeder Zweite in Österreich und Deutschland hat den Eindruck, er könne seine Meinung nicht mehr frei sagen. Im Namen der Diversität und des Antirassismus würden Künstler und Medienschaffende boykottiert und in sozialen Netzwerken mit Shitstorms überzogen, Bücher von vermeintlich problematischen

Sex, Katar & Bademäntel – Die Woche mit Gloria von Thurn und Taxis

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis lebt zwar in einem Schloss, aber hat die einzigartige Fähigkeit, das auszusprechen, was Millionen Menschen denken. Sie kennt die Welt und versteht dieses Land.

Europa – ein Niemandsland

Einerseits ist das nicht tragisch, denn Zivilisationen sind immer wieder entstanden, es gab die ägyptische Zivilisation, es gab die antike Zivilisation und es gab die europäische Zivilisation. Jetzt geht die europäische Zivilisation, und in 50 Jahren hat sie vielleicht ein

ARD & ZDF: Schafft! Sie! Ab!

8,4 Milliarden Euro. So viel Geld hat der Rundfunkbeitrag im Jahr 2021 in die Kassen der Öffentlich-Rechtlichen gespült. 8,4 Milliarden Euro dafür, dass bei ARD und ZDF Andersdenkende beleidigt werden. Die Realität verschleiert wird, weil sie nicht ins Weltbild der

MUSK HAT NASE VOLL: Nach Nazi-Spruch – Twitter sperrt Kanye West erneut

Wegen seiner antisemitischen Äußerungen wurde Rapper Kanye West zuletzt häufig kritisiert – nun ist der Twitter-Account des Musikers erneut gesperrt worden. «Ich habe mein Bestes versucht. Trotzdem hat er erneut gegen unsere Richtlinien gegen Anstiftung zur Gewalt verstoßen. Der Account

Fußball-WM: Deutsche Nationalmannschaft wieder zurück in Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft ist trotz ihres 4:2-Sieges gegen Costa Rica nach ihrem letzten Gruppenspiel der Fußball-WM in Qatar ausgeschieden. Welche Konsequenzen daraus folgen, wird der DFB in der kommenden Woche klären. © REUTERS, DPA

Rückspiegel: Deutsche Pässe für alle!

Nancy Faeser möchte jedem, der nach Deutschland kommt, möglichst leicht einen deutschen Pass zukommen lassen. Das ist inkonsequent. Warum müssen die Menschen dazu erst hierherkommen? Warum kommt der Pass nicht einfach gleich zu ihnen?

So gierig bereichern sich die Grünen an unserem Land!

Was würden die Grünen sagen, wenn in einem CDU- oder SPD-geführten Ministerium ein knallharter Lobbyist ein mächtiger Staatssekretär wird? Wenn dieser Ex-Lobbyist und Jetzt-Staatssekretär auch noch mit der Schwester seines Staatssekretärs-Kollegen verheiratet ist? Wenn außerdem diese Schwester für ein Institut

Auch Weltraumschrott muss entsorgt werden

Immer mehr Satelliten sorgen für immer mehr Weltraumschrott: Das ist ein Problem für die Raumfahrt und muss bekämpft werden. © 2022 DW.COM, DEUTSCHE WELLE, DPA

Morgen kommt der Weihnachtsmann !!!

Die Sprachpolizei geht um in Deutschland.

BLACK OUT – Wie groß ist die Gefahr?

Gaskrise, Energiewende, Northstream Explosionen – die Energieversorgung Deutschlands scheint gefährdet zu sein. Was passiert, wenn es zu einem Black Out kommt – und wie wahrscheinlich ist das wirklich?

Grüne geben Lüge zu: Fake News über Reichelt!

Eva ist eine der scharfsinnigsten Beobachterinnen der europäischen Politik, sie analysiert furchtlos, was schief läuft auf der Welt. Und sie hat besonders ein Auge auf Deutschland gerichtet: Die Niederländerin ist die unbequemste und ehrlichste Nachbarin, die sich unsere Bundesregierung nur

Wie entstehen dumme Entscheidungen?

Dumme Entscheidungen sind überall: Politiker, Funktionäre, Manager treffen sie jeden Tag. Hier sind die vier Prinzipien dahinter, mit Checkliste für den Echtfall. Bonus: Binden und Gesten bei Sportereignissen.

Mann Baut Unglaublichen PANZER Für Seinen Sohn Unter Wiederverwendung Alter Fahrzeuge

Panzer wurden erstmals im Ersten Weltkrieg  eingesetzt und haben sich seither erheblich weiterentwickelt. Heute sind sie eine bekannte Kriegsmaschine, die sogar in kleinerem Maßstab nachgeahmt wird. Sehen Sie sich diesen Bericht über einen Mann an, der seinen eigenen Panzer von

Migration: Aktionsplan der EU-Kommission

Die Europäische Kommission hat einen Aktionsplan zur Migration vorgelegt. Teil dieses Plans sind strengere Vorschriften für nicht-staatliche Such- und Rettungschiffe. Weder die EU noch eines ihrer Mitgliedsländer suchen aktiv nach Migranten auf See.