Blog

MORDFALL WIKTORIA: Polizei warnt vor Selbstjustiz in Großröhrsdorf! Keine Spur vom Täter I WELT News

Auch mehr als eine Woche nach dem Mord an der 16-Jährigen Wiktoria in Großröhrsdorf hat die sächsische Polizei noch immer keine Spur von dem Täter. Am Abend versammelten sich Angehörige und Freunde zu einer Mahnwache. Direkt am Tatort, einem Garagenkomplex,

AFGHANISTAN: Taliban verlangen Rederecht in der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York

AFGHANISTAN: Taliban verlangen Rederecht in der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York

Idar-Oberstein : Entsetzten über Tankstellen-Mord

Im Streit über das Tragen einer Maske soll ein 49 Jahre alter Mann einen Mitarbeiter einer Tankstelle in Idar-Oberstein in den Kopf geschossen und damit getötet haben. Am Ort des Geschehens ist man fassungslos. © REUTERS

„Dune“ – Filmkritik

Nach mehreren Verschiebungen kommt nun endlich Denis Villeneuves Neuverfilmung des Science-fiction-Klassikers „Dune“ in die Kinos. Dietmar Dath verrät, warum sich das lange Warten auf die Rückkehr auf den Wüstenplaneten gelohnt hat. © FAZ.NET, CHIA BELLA JAMES, WARNER BROS. ENTERTAINMENT ,

Straßenumfrage: Was bleibt von der Ära Merkel? Das sagen die Bayern

Mit den Bundestagswahlen am 26. September geht die Kanzlerschaft von Angela Merkel nach 16 Jahren zu Ende. In unserer Umfrageserie zum Abschied der Kanzlerin fragen wir Bürger in ganz Deutschland: Was bleibt von Angela Merkel? Wird sie den Deutschen fehlen?

Broders Spiegel: Die Rechte der Versuchskaninchen

Für die Ungeimpften wird das Leben teurer und freudloser. Grundrechte für alle sind Geschichte. Sie werden jetzt zugeteilt und zwar nur noch den Menschen, die Olaf Scholz jüngst „Versuchskaninchen“ nannte.

PARISER TRIUMPHBOGEN EINGEPACKT: Zu Ehren des verstorbenen Verpackungskünstlers Christo

Zu Ehren des verstorbenen Verpackungskünstlers Christo wurde nun der Triumphbogen in Paris nach seinen Plänen verhüllt. Der Künstler wollte es 2020 selbst verhüllen, musste es aber wegen der Corona-Pandemie verschieben. Christo ist letztes Jahr am 31. Mai in New York

“Bataclan”-Prozessauftakt: “Kämpfer für den Islamischen Staat” als Beruf

Salah Abdeslam gilt als einer der Haupttäter und einziger Überlebender des Terrorkommandos, das in Paris bei einer islamistischen Anschlagserie vor knapp sechs Jahren 130 Menschen tötete und 350 verletzte. Opfer und Angehörige verfolgten den Prozessbeginn.

ANTIFA IN SACHSEN: Prozess um linke Gewalt in Leipzig beginnt | WELT Thema

Brand- oder Farbanschläge auf Häuser und Fahrzeuge, gewalttätiger Protest und Angriffe auf Polizei oder Rechte: Die linksradikale Szene in Sachsen wird nach Beobachtung des Verfassungsschutzes seit Jahren immer gewalttätiger. Es gehe nicht mehr nur um Farbbeutel und Graffiti an Häusern,

Jean-Paul BELMONDO gestorben: Französische Schauspiel-Legende stirbt mit 88 Jahren

Die Schauspiel-Legende Jean-Paul Belmondo ist tot: Der Star des französischen Kinos starb am Montag im Alter von 88 Jahren in Paris, wie seine Familie mitteilte. Der Schauspieler drehte im Laufe seiner Karriere mehr als 80 Filme. Belmondo war in den