Blog

„Ad Astra“ – Filmkritik

Das einzig Gute an James Grays Weltraumspektakel „Ad Astra“ ist Brad Pitt. Woran das liegt und warum der Film an Vorbildern wie „Interstellar“ scheitert, erklärt Dietmar Dath in der Videofilmkritik.

Kontraste Die Reporter: Der Deal mit den Dealern – Drogenpolitik in Berlin

Exklusiv konnten Kontraste-Reporter die Brennpunkstreife der Berliner Polizei im Bereich des Görlitzer Parks begleiten. Die Reportage zeigt eindrücklich, wie die Polizei von der Politik allein gelassen wird, wenn sie gegen Drogendealer vorgeht.

LAGER IN LIBYEN: Migranten wegen Foltervorwürfen festgenommen

Elektroschocks, Erniedrigung, Erpressung oder Tod: Drei Migranten sind in Italien festgenommen worden. Sie sollen andere Migranten in Libyen vergewaltigt, gequält oder umgebracht sowie ihre Familien erpresst haben.

3. Oktober in Berlin! Kommt zur Demo!

Am 3.10. findet endlich in Berlin wieder eine riesige Demonstration statt! Ich werde auch vor Ort sein – also packt eure Flaggen ein und kommt in die Hauptstadt! Wir zeigen Gesicht – wir lassen uns nicht ins rechte Eck stellen!

USA: “Heil Satan” – Zusammenstöße zwischen “Patriot Prayer” und “Satanischer Antifa”

Die radikale Aktivistengruppe Patriot Prayer hat am Sonntag einen Marsch durch Portland, Oregon, veranstaltet. Es brachen Raufereien aus, als sie von einer Gruppe namens “Satanische Portland-Antifa” abgefangen wurde. Während die Patriot Prayers gemeinsam zu Gott beteten, huldigten die Antifa-Anhänger Satan

BJÖRN HÖCKE STINKSAUER: Eklat – Rechtspopulist bricht ZDF-Interview ab

Ein Interview des ZDF mit dem AfD-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Thüringen, Björn Höcke, hat mit einem Eklat geendet. In dem Gespräch, das am Sonntagabend in der Sendung «Berlin direkt» ausgestrahlt wurde, ging es zunächst um die Sprache des Politikers

Längste Wikingerbrücke der Welt: Handarbeit wie vor 1000 Jahren

Freiwillige arbeiteten in Dänemark drei Jahre lang am Bau des Holzweges.

Broders Spiegel: Klimakabinett klingt wie Kriegskabinett – kein Zufall

Das Klimakabinett klingt nicht zufällig wie Kriegskabinett. Da kannte man keine Parteien mehr. Im Prinzip geht es darum, einen übergesetzlichen Notstand zu konstruieren. Das erlaubt es, Maßnahmen zu beschließen, die unter normalen Umständen nicht akzeptiert würden. Wer kann schon gegen

Wie tickt der Osten, Absturz eines Falken: Die Woche COMPACT

Droht der AfD nach ihren Wahlerfolgen ein Parteiverbot? Diese Forderung wurde am vergangenen Mittwoch erstmals offiziell im Bundestag erhoben. Was dahinter steckt erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT. Das sind unsere Themen.