Blog

Broders Spiegel: Das Ende der freien Wahlen

Im Brandenburger Landtag wurde schon ein entsprechendes Gesetz beschlossen, andere deutsche Parlamente wollen folgen: Die Parität, also die gleiche Zahl männlicher und weiblicher Abgeordneter, muss erreicht werden – egal, wen die Wähler wählen. Man kann sich ausrechnen, dass weitere Bevölkerungsgruppen

Polizist spricht Klartext über Abschiebe-Praxis beim CDU-Werkstattgespräch

Ein Vorstandsmitglied der Deutschen Polizeigewerkschaft berichtet beim CDU-Werkstattgespräch am konkreten Beispiel, warum die Abschiebung in Deutschland nicht funktioniert.

ARD twittert: 1 Mio. Euro für Greta Thunberg-„Mission“ eingesammelt – Eltern „wussten nichts“

Es begann alles am 20. August 2018. Das saß die kleine Greta Thunberg mit einem selbstbeschriebenen Klima-Schild vor dem Regierungsgebäude in Stockholm. Kurz darauf begann eine beispiellose PR-Kampagne, bei der auch viele Gelder flossen.

Migrationspolitik: CDU-Politiker Bosbach will Asylbewerber ohne Pässe zurückweisen

“Wir müssen wissen, wer in unser Land kommt”, erklärt Wolfgang Bosbach. Er plädiert dafür, wenigstens die Asylbewerber zurückzuweisen, die ohne Identitätspapiere kommen.

Flüchtlingskrise 2015 – völliger Kontrollverlust: Merkel zweifelte an Wirksamkeit der Grenzkontrolle

Neue Recherchen zeigen, wie sehr die Bundesregierung in der #Flüchtlingskrise #2015 die Kontrolle verloren hatte.

Orban beim V4-Treffen: „Wollen keinen Anweisungen eines imperialen Machtzentrums folgen“

Die Visegrad-Staaten machten bei ihrem Treffen mit Angela Merkel deutlich, dass man die EU-Wahlen im Mai abwarten wolle. Europa werde sich verändern, doch in welche Richtung, werden die Bürger bestimmen.

Frauenwahlzwang in Brandenburg

In Brandenburg wurde Geschichte geschrieben. Der Landtag hat das Paritätsgesetz beschlossen. In Zukunft müssen Wahllisten zu 50% aus Frauen bestehen. Aber ist so ein Gesetz überhaupt mit der Verfassung vereinbar?

Felix Baumgartner empört: „Sofort abschieben!“

Der Mord an einem leitenden Beamten (50) der Bezirkshauptmannschaft in Dornbirn sorgt weiter für große Empörung in der Gesellschaft.

Integrationswillen von Migraten verschwindend gering: Kommunen im Zweifel

“Der Großteil der Zugewanderten hat an unseren Angeboten kein Interesse”, sagt der Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und Bürgermeister der bayerischen Kleinstadt Abensberg.

Stammen diese Kunstwerke von Adolf Hitler?

Ein Nürnberger Auktionshaus wollte 31 Gemälde versteigern, die angeblich von Adolf Hitler gemalt wurden. Nun wurden zahlreiche Kunstwerke sichergestellt, weil Zweifel an ihrer Echtheit bestehen. Fünf Aquarelle sollen aber wirklich unter den Hammer kommen.