Blog

ANSCHLAG AUF SYNAGOGE: Das ist bislang über den Täter von Halle bekannt

Stephan B. wollte in der Synagoge in Halle ein Massaker anrichten. Eine gute gesicherte Tür und ein Defekt seiner Waffe verhindert eine größere Opferzahl. Das ist bislang über den Täter bekannt.

Ohne Worte: Der Morgen nach dem Anschlag in Halle (Saale)

Nach den Morden herrscht Entsetzen.

500 Plus: Großzügiges Kindergeld in Polen

Wenige Monate vor der Wahl weitete die Regierung das Programm auf alle Familien aus.

RT Exklusiv: Augenzeugen und Anwohner berichten aus Halle

Per Telefon sind RT Deutsch mehrere Augenzeugen und Anwohner aus der Humboldtstraße in Halle nahe der örtlichen Synagoge zugeschaltet. Sie schildern ihre Eindrücke von dem Attentat. Darunter ein Augenzeuge, der die Schüsse im Döner-Imbiss live miterlebte – und sich auf

Zwei Todesopfer nach Schüssen in Halle

Die Stadt Halle an der Saale spricht nach den Schüssen in der Stadt von einer „Amoklage“. Es seien mehrere Schüsse gefallen, teilte die Polizei mit. Eine Person sei bereits festgenommen worden.

Dirk Müller – Aktuelle Ukrainepolitik zeigt „Kampf der Kulturen“

Auszug aus dem Cashkurs.com-Marktupdate vom 02.10.2019.

LIMBURG: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen – keine Anzeichen für Terrorakt

Ein Mann stiehlt in der Innenstadt von Limburg einen Lastwagen, rammt mehrere Autos und verletzt acht Menschen: Wegen der Tatvorwürfe versuchter Mord, gefährliche Körperverletzung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr ist am Dienstag Haftbefehl gegen einen 32-jährigen Tatverdächtigen erlassen worden.

Schlepperboot kentert vor Lampedusa: Mindestens 13 Frauen ertrunken

Vor der italienischen Insel Lampedusa ist ein Schlepperboot mit Migranten an Bord gekentert. Mindestens 13 Frauen sind laut Angaben der italienischen Küstenwache ertrunken, während 22 Menschen gerettet werden konnten. Es sollen sich 50 Personen an Bord befunden haben. Die restlichen

Limburg: Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf – Behörden gehen von Terror-Anschlag aus

Augenblicke des Schreckens im hessischen Limburg: An einer Ampel fährt ein Lastwagenfahrer auf andere Autos auf. Der Fahrer wird festgenommen. Nach Angaben des „ZDF“ wird der Lkw-Zwischenfall im hessischen Limburg als Terror-Anschlag bewertet.