Blog

Mögliches Leben auf der Venus versetzt Forscher in Aufregung

In der Atmosphäre des Planeten stießen Wissenschaftler auf ein Gas, das von Mikroorganismen produziert worden sein könnte. © REUTERS

TÖDLICHE SCHÜSSE in CELLE: Handelte der Juwelier tatsächlich in Notwehr?

Nachdem zwei bewaffnete Männer ein Juweliergeschäft in der Celler Innenstadt überfielen und den Geschäftsinhaber zur Herausgabe von Schmuck zwingen wollten, ermittelt nun die Polizei. Der 71-jährige Juwelier setzte sich zur Wehr und schoss die Räuber nieder. Einer der Männer wurde

Migration – die Krise, die nicht verschwinden will

An diesem Mittwoch hält Ursula von der Leyen ihre Rede zur Lage der EU – wenige Tage nach der Zerstörung des größten griechishen Flüchtlingslagers durch ein Feuer. Ein weiterer Meilenstein in der EU-Migrationsdebatte: Festung Europa oder Heimstatt für Verfolgte?

US-POLIZISTEN COMPTON ANGESCHOSSEN: Schwerverletzte Beamte schweben in Lebensgefahr

Zwei Polizisten im US-Staat Kalifornien sind in ihrem Streifenwagen von einem Unbekannten angeschossen worden. Die 31-jährige Beamtin und ihr 24-jähriger Kollege hätten wegen der Schwere ihrer Verletzungen noch am Samstagabend operiert werden müssen und schwebten am Sonntag weiter in Lebensgefahr,

LIVE: Demo in Leipzig gegen “Festung Europa” und chinesische Regierung

Hunderte Menschen demonstrieren am Samstag, den 12. September in Lepzig unter dem Motto „Gegen die Festung Europa und das autoritäre Regime China“. Anlass des Protestes ist der EU-China-Gipfel, der ursprünglich ab Sonntag in Leipzig stattfinden sollte, jedoch mit Verweis auf

CORONA-LOCKERUNGEN: Ungeduld in Deutschland wächst

In Deutschland sind und kommen wir bisher trotz der Urlaubsrückkehrer relativ gut durch die Pandemie. Und daher wächst die Ungeduld in der Bevölkerung und der Wirtschaft wann die Politik weitere Lockerungen zulässt. In München und Hannover gingen Tausende auf die

STRAßENUMBENENNUNG: Pacelliallee soll aus Berlin verschwinden

Die Mohrenstraße in Berlin-Mitte ist in Kürze Geschichte. Sie soll nun nach Anton Wilhelm Amo benannt werden. Er war der erste bekannte Philosoph und Rechtswissenschaftler afrikanischer Herkunft in Deutschland.

Live München 12.9 Demo und Gegendemo Teil II: Kundgebung von Querdenken 089 und Gegendemo

Nach einer juristischen Auseinandersetzung über zwei Instanzen erwirkte Querdenken, für seine Demo in München, die Aufhebung mehrerer Corona-Auflagen der Stadt. Für heute sind auch mehrere Gegenproteste geplant. Per Livestream berichtet Epoch Times aus München über das gesamte Versammlungsgeschehen.

Der Maskenfreiwillige

Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beweist, dass man trotz Maskenpflicht seine Maske auch ganz freiwillig tragen kann.

Demonstration nach Brand im Flüchtlingscamp Moria

Migranten des niedergebrannten Flüchtlingslagers Moria protestierten am Freitag auf der Insel Lesbos. Berichten zu Folge fordern sie eine angemessene Unterkunft und die Möglichkeit, die Insel zu verlassen. Die Demonstranten blockierten die Straße und hielten Banner in die Luft.