Blog

Bogenschütze aus Kongsberg wurde wegen Radikalisierungstendenzen beobachtet

Ein 37-Jähriger hat am Mittwochabend in der norwegischen Stadt Kongsberg fünf Menschen mit Pfeil und Bogen erschossen. Inzwischen deutet alles auf ein islamistisches Motiv hin. © AFP, DPA

Kongsberg: Gewalttat wird als Terrorakt eingestuft

Kongsberg: Gewalttat wird als Terrorakt eingestuft.

Durchsicht: Das Gedächtnis des Dr. Lauterbach

Professor Dr. Karl Lauterbach, der gern das Fürchten vor dem Corona-Virus lehrt, könnte Gesundheitsminister werden. Das fürchten manche wirklich. Hier ein Blick auf sein früheres Wirken und einige Gedächtnislücken.

AKZEPTANZ DER RELIGION: Modellprojekt in Köln erlaubt muslimischen Gebetsruf zunächst für zwei Jahre

Wer in Köln unterwegs ist, könnte bald an Freitagen mancherorts den Ruf des Muezzins vernehmen. Wie die Domstadt mitteilte, wurde ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Modellprojekt gestartet. Moscheegemeinden können nun auf Antrag und unter bestimmten Auflagen ihre Gläubigen zum

Dirk Müller: Wunderwirksame Bundestagswahl – Wer würfelt eigentlich die Zahlen?

Sehen Sie weitere Berichte auf Cashkurs.com und erhalten Sie werbefreien Zugriff auf alle Premiuminhalte inkl. Beiträgen und Videos: http://bit.ly/ck-registrieren

Holocaust-Prozess: 100 Jahre alter KZ-Wachmann schweigt zu Vorwürfen

In Brandenburg an der Havel hat der Prozess wegen Beihilfe zu Mord in mehr als 3.500 Fällen begonnen.

Großrazzia der Polizei gegen Geldwäsche in NRW

Bei einer Großrazzia gegen Geldwäsche und gegen die organisierte Kriminalität waren am Mittwochmorgen laut Medienberichten mehr als Eintausend Beamte im Einsatz. © REUTERS, DPA

Dirk Müller – Stagflationsgefahr! Steigende US-Zinsen treffen auf Chinas Immobilienblase

Sehen Sie weitere Berichte auf Cashkurs.com und erhalten Sie werbefreien Zugriff auf alle Premiuminhalte inkl. Beiträgen und Videos.

„Keine Zeit zu sterben“ – Filmkritik

Daniel Craig kehrt zum letzten Mal als James Bond auf die große Leinwand zurück. Gelingt ihm der Abschied? Verena Lueken hat den Film gesehen. © FAZ.NET, UNIVERSAL PICTURES