Aktuelles

„Wie ein Gruselfilm“: Viele Fragen um Tote in spanischen Pflegeheimen

Um alte Menschen zu schützen, werden diese in Madrid jetzt teils in Hotels untergebracht.

Der große Medien-Quatsch, den ALLE nachplappern (du auch?)

Bewältigt Angela Merkel die Corona-Krise besser als Sebastian Kurz? Der gängige Narrativ in vielen Medien ist, dass weibliche Regierungen die Pandemie besser meistern. Aber stimmt das? Ist das Geschlecht entscheidend, haben Frauen tatsächlich das bessere Krisenmanagement?

Die Pandemie-Polizei: Kontaktsperre-Kontrollen in Frankreich

Wer findet, dass die Lockerung der Kontaktsperre nicht schnell genug geht, sollte mal nach Frankreich blicken. Denn dort gibt es einen strengen Lockdown, mit zum Teil absurden Situationen im Alltag. SPIEGEL TV hat die Pandemie-Polizei bei ihren Einsätzen begleitet.

Kurz erklärt: Die neuen Verkehrsregeln und Bußgelder

Wer im Stau unerlaubt durch eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge fährt, kann dann mit bis zu 320 Euro Strafe, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten im Fahreignungsregister, also in “Flensburg”, bestraft werden. Wer inner- und außerorts mit 16 km/h zu schnell

Neue Infektionskrankheit bei Kindern: Zusammenhang mit Coronavirus?

In Europa landen ungewöhnlich viele Kinder mit schweren Entzündungssymptomen auf der Intensivstation. Ob es eine Verbindung zum Coronavirus gibt, wird geprüft.…

GEZ = Vergewaltigung & Künstler vor der Pleite?

Wie sehr sind Künstler von der aktuellen Situation betroffen? Wie steht Gerd Buurmann zum Thema Rundfunkbeitrag?

DIGITALISIERUNGS-DUMMIES: Behörden in der Corona-Krise kaum arbeitsfähig

Der Staat hat die Digitalisierung verschlafen – diese Erkenntnis ist nicht neu. Doch in der Corona-Krise wird dieser Mangel noch sichtbarer. Besonders deutlich zeigt sich das in der Krise bei der Polizei. Neue Haftbefehle würden kaum noch ausgestellt, weil die

Muezzin ruft in Frankfurt zum Freitagsgebet auf

Auf Grund der Corona-Einschränkungen ruft der Muezzin der Frankfurter Abu-Bakr-Moschee zum ersten Mal über Außenlautsprecher zum Freitagsgebet auf. © F.A.Z., WOLFGANG EILMES

MASKEN WERDEN NORMALITÄT: Jeder Bürger muss bald eine Maske tragen

Alle 16 Bundesländer haben eine Mundschutzpflicht angekündigt. Geht man nach der Wortherkunft, ist das Tragen einer Maske eigentlich für heitere Anlässe gedacht. Denn seinen Ursprung hat der Begriff vermutlich im arabischen „Mashara“, was sich ungefähr mit „Witz“, „Scherz“ oder als

Broders Spiegel: Das Virus der Denunziation

Welche Nachwirkungen wird die Corona-Krise haben? Was bleiben wird, ist vielleicht das Misstrauen, denn so einschneidende Reglementierungen wie wie im Rahmen des sogenannten Kontaktverbots lassen immer auch die Blockwarte und Denunzianten aufleben. Wenn manche Menschen selbst in einem besseren Viertel