Geschichte

“Ich schäme mich”: Maas gedenkt der Opfer des Warschauer Aufstands

Zum 75. Jahrestag des Warschauer Aufstands hat der deutsche Außenminister Heiko Maas klare Worte gefunden.

Putin taucht nach 1942 gesunkenem U-Boot

Der russische Präsident war in einem Forschungs-U-Boot unterwegs.

Sensationsfund: Dino-Oberschenkel in Frankreich ausgegraben

In Frankreich haben Forscher den Oberschenkelknochen eines Sauropoden gefunden. Diese Gruppe pflanzenfressender Dinosaurier war vor rund 140 Millionen Jahren sehr verbreitet.

Hohenzollern wollen Schlösser zurück

Die Nachkommen der Hohenzollern wollen Schlösser und Kunstgegenstände von den Ländern Berlin und Brandenburg zurück.

Homo sapiens kam 150.000 Jahre früher nach Europa als angenommen

Homo sapiens kam 150.000 Jahre früher nach Europa als angenommen.

Bis heute umstritten: 100 Jahre Versailler Vertrag

Er sollte eine neue Friedensordnung sein – und läutete nur die Pause zwischen den beiden großen Katastrophen des 20. Jahrhunderts ein: der Versailler Vertrag, unterzeichnet am 28. Juni 1919.

Was machten die Menschen mit Mammuts?

Forscher untersuchen Skelett.

Wie ist der Versailler Vertrag zu bewerten?

Die Hungerwinter des Ersten Weltkrieges, der Vertrag von Versailles und die Bedrohung Europas durch den Kommunismus stalinistischer Prägung führten zur Machtergreifung Adolf Hitlers 1933 und zur Fortsetzung des Weltkrieges im Jahr 1939.

Gericht in Uruguay ordnet Verkauf von Nazi-Adler an

Ein Gericht in Uruguay hat die Regierung angewiesen, einen vor 13 Jahren vor der Küste geborgenen riesigen NS-Bronzeadler mit Hakenkreuz in seinen Krallen zu verkaufen. Der Adler aus dem Wrack des deutschen Kriegsschiffes „Admiral Graf Spee“ müsse binnen 90 Tagen

Rosinenbomber-Pilot: „Wir werden nie wiederkommen“ – Berlin verweigert die Landung an ihrem Ehrentag

Ausgerechnet zu den 70-Jahr-Feiern der “Rosinenbomber” dürfen diese in Berlin nicht landen. Ein damaliger Pilot sagt: “Berlin sollte damals von den Sozialisten ausgehungert werden. Jetzt regieren sie und treffen diese Entscheidung”. Die Berliner Verwaltung verweigerte den 20 Douglas DC-3-Oldtimern die