Nachrichten

Europawahl 2019

Sechs Stunden Live-Berichterstattung mit 22 Korrespondenten in 18 europäischen Ländern. Bei uns bekommen Sie alle Wahlergebnisse, politischen Reaktionen und Einschätzungen von Expertinnen und Experten.

EUROPAWAHL 2019: Hochspannung am Superwahltag in Deutschland und Europa

Zum Abschluss der viertägigen Europawahl bestimmen Deutschland und 20 weitere Länder an diesem Sonntag ihre neuen Abgeordneten für das Europäische Parlament. Erwartet werden Verluste bei Christ- und Sozialdemokraten im Vergleich zur Wahl 2014 und Erfolge rechter EU-Kritiker in wichtigen Ländern.

HUAWEI IN DER KRISE: Chipdesigner ARM stellt Zusammenarbeit ein

Für Huawei kommt es immer dicker. Jetzt stellt auch der Chipdesigner ARM seine Zusammenarbeit mit Huawei ein. So ist nach Google und Qualcomm damit ein weiterer, wichtiger Zulieferer für Smartphones abgesprungen.

Drohende US-Sanktionen: Huawei denkt um

Auf Druck der US-Regierung soll Google die Zusammenarbeit mit Huawei beenden. Die geplanten Sanktionen wurden zwar vorerst verschoben, doch die Chinesen arbeiten bereits an einem Plan B.

Verletzte bei Anschlag auf Touristen-Bus in Ägypten

In Ägypten ist ein Touristenbus nahe den Pyramiden von Gizeh von einer Explosion getroffen worden. Mindestens 17 Menschen wurden laut Sicherheitsvertretern und Ärzten verletzt.

US-MAGAZIN “TIME”: Greta Thunberg ist jetzt Covergirl

Greta sieht fremd aus in der festlich-pompösen Robe. Das US-Magazin „Time“ hat der schwedischen Klimaaktivistin eine große Cover-Story gewidmet.

Monsanto „Super-GAU”: Glyphosat-Urteil setzt Bayer zu – Aktie billig wie vor sieben Jahren

Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer hat in den USA den dritten Glyphosat-Prozess verloren, eine Jury verurteilte das Unternehmen zu einem Schadenersatz von zwei Milliarden Dollar. Die Bayer-Aktien gaben zeitweise bis zu fünf Prozent nach und waren so billig wie seit

MERKEL MUSS UMSTEIGEN: Schon wieder Probleme mit einem Regierungsflieger

Zuletzt hatte es immer wieder Zwischenfälle mit Regierungsmaschinen gegeben. Beim Rückflug von Dortmund nach Berlin musste Kanzlerin Merkel nun wieder einmal den Flieger wechseln. Das ist der Grund dafür.

MIT 97 JAHREN: Hollywood-Ikone Doris Day ist gestorben

Die Schauspielerin Doris Day ist mit 97 Jahren gestorben. Durch Filme wie den Western „Schwere Colts in zarter Hand“ und dem Hitchcock-Streifen „Der Mann, der zu viel wusste“ wurde Day zum Weltstar.

Dutzende Tote: Migrantenboot sinkt im Mittelmeer

Vor der tunesischen Küste ist ein Boot mit Migranten verunglückt. Augenzeugen zufolge war es stark überladen.