Nachrichten

UNGLÜCK IN PAKISTAN: Flugzeug mit 100 Passagieren stürzt auf Wohngebiet

In Pakistan ist ein Passagierflugzeug mit 107 Menschen an Bord verunglückt. Die Maschine der staatlichen Fluggesellschaft Pakistani International Airlines sei in der Nähe der Millionenstadt Karachi abgestürzt, sagte der Sprecher der Luftfahrtbehörde, Abdul Sattar Kokhar, am Freitag. Das Flugzeug sei

RKI hält Grenzöffnungen grundsätzlich für möglich

„Das Virus ist nicht weg“, aber wenn es einen Gleichklang und eine ähnliche epidemiologische Situation in den Nachbarstaaten gebe, könne man eine Grenzöffnung rechtfertigen, sagt RKI-Vizepräsident Lars Schaade. © REUTERS, EPA

Trotz CORONA-EINSCHRÄNKUNGEN: Elon Musk fährt Tesla-Hauptwerk wieder hoch

Elon Musk wettert nicht nur gegen die Corona-Schutzmaßnahmen in Kalifornien, sondern fordert die Behörden auch heraus: Entgegen ^der offiziellen Anweisung wird das Tesla-Werk wieder hochgefahren. Das örtliche Gesundheitsamt beschwichtigt dabei zunächst einmal.

Afghanistan: Zahlreiche Tote bei Anschlägen auf Krankenhaus und Trauerfeier

In Afghanistan sind bei Anschlägen auf ein Krankenhaus und eine Trauerfeier zahlreiche Menschen getötet worden. Wer hinter den Attacken steckt, ist unklar.

Corona-Tests in Klärwerken

Forscher weltweit suchen Wege, die Verbreitung des Coronavirus möglichst genau zu überwachen. Eine Idee: systematische Abwasserproben. In 20 deutschen Klärwerken startet nun ein Probelauf.

WHO: Keine Belege, das Corona menschgemacht sei

Die WHO widerspricht US Präsident Donald Trump, der behauptet, das Corona – Virus stamme aus einem Labor in Wuhan. Laut WHO habe die US Regierung keine Informationen gegeben, die dies belegen könnten.

Nach Gerüchten und Todesmeldungen: Kim Jong Un wieder aufgetaucht

Der nordkoreanische Machthaber nahm Staatsmedien zufolge an der Eröffnung einer Düngemittelfabrik teil.

Kurz erklärt: Die neuen Verkehrsregeln und Bußgelder

Wer im Stau unerlaubt durch eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge fährt, kann dann mit bis zu 320 Euro Strafe, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten im Fahreignungsregister, also in “Flensburg”, bestraft werden. Wer inner- und außerorts mit 16 km/h zu schnell

GELSENKIRCHEN: SEK-Polizist stirbt bei Einsatz gegen Drogenhändler

Bei einem Polizeieinsatz in Gelsenkirchen ist am Mittwochmorgen ein 28-jähriger SEK-Beamter erschossen worden. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger in einem Drogenverfahren feuerte bei der Vollstreckung eines Durchsuchungsbefehls auf die Einsatzkräfte, wie ein Polizeisprecher in Gelsenkirchen mitteilte. Der Polizist wurde demnach von einem

Neue Infektionskrankheit bei Kindern: Zusammenhang mit Coronavirus?

In Europa landen ungewöhnlich viele Kinder mit schweren Entzündungssymptomen auf der Intensivstation. Ob es eine Verbindung zum Coronavirus gibt, wird geprüft.…