Nachrichten

Erleichterung und Freude über Waffenruhe zwischen Israel und Palästinensern

Nach mehreren militärischen Angriffen zwischen der Hamas und Israel, wurde nun ein Waffenstillstand von beiden Konfliktparteien beschlossen. Das trägt zur kollektiven Erleichterung bei – insbesondere in Gaza-Stadt. © REUTERS, AFP

Krawalle auf marokkanischer Seite der Grenze zu Ceuta

Jugendliche lieferten sich Auiseinandersetzungen mit marokkanischen Sicherheitskräften. Auch im diplomatischen Bereich verschärfte sich der Tonfall ein weiteres Mal.

EILMELDUNG | Rücktritt: Giffey gibt Amt auf

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey tritt zurück. Das haben Ministeriumskreise gegenüber tagesschau.de bestätigt. Hintergrund ist offenbar die Diskussion über ihre Doktorarbeit.

FDP-PARTEITAG: “Wir wollen Cannabis legalisieren – aber nicht alle Drogen!” – Christian Lindner

FDP-PARTEITAG: “Wir wollen Cannabis legalisieren – aber nicht alle Drogen!” – Christian Lindner Mit einer Positionierung als Modernisierungspartei für Deutschland will die FDP ein starkes Bundestagswahlergebnis einfahren und sich bei der folgenden Regierungsbildung unentbehrlich machen. Dabei halten sich die Liberalen

Ausschreitungen bei pro-palästinensischer Demonstration in Berlin

Angesichts der sich zuspitzenden Situation im Nahen Osten nutzten Demonstranten den „Nakba-Tag“, um Solidaritätsbekundungen für die Palästinenser abzugeben. In Berlin kam es dabei auch zu Ausschreitungen. © AFP, DPA

Konflikt in Nahost: Mehrere Hamas-Anführer bei israelischen Angriffen getötet

Bei den israelischen Luftangriffen auf den Gaza-Streifen sind mehrere Anführer der radikalislamischen Hamas getötet worden. In Israel starben mehrere Menschen durch den anhaltenden Beschuss mit Raketen aus dem Gebiet. © AFP, AP

Schwerste Raketenangriffe auf Tel Aviv seit Beginn des Nahostkonflikts

Israels Armee antwortet auf die Angriffe der Hamas mit den schwersten Luftschlägen seit 2014. Die wochenlangen Spannungen zwischen Palästinensern und Israel im umkämpften Jerusalem scheinen sich zu einem Krieg auszuweiten.

Hamas beschießt Israel mit Raketen

Am Montagnachmittag heulten in Israels Hauptstadt die Warnsirenen auf: Raketenalarm. Kurz darauf war mindestens eine Explosion zu hören. Nach Angaben der israelischen Armee wurden sieben Raketen in Richtung Jerusalem abgefeuert, zu den Angriffen bekannte sich die islamistische Hamas, die im

RAKETENHAGEL: Hamas zündelt am Pulverfass Nahost – Israel schlägt zurück | WELT Newsstream

Militante Palästinenser haben nach Angaben des israelischen Militärs bislang mehr als 200 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert. Die Erfolgsquote des Abfangsystems Eisenkuppel liege bei über 90 Prozent, sagte ein Armeesprecher am Dienstagmorgen. Rund ein Drittel aller abgefeuerten Raketen

Bill und Melinda Gates reichen Scheidung ein

Beide erklärten in einer Stellungnahme über Twitter, dass sie ihre Ehe nach rund 27 Jahren beenden wollten. © REUTERS