Nachrichten

REGENSBURG: Großeinsatz der Polizei nach Fund von toter Frau in Ankerzentrum

Nach dem Tod einer Frau in einem Regensburger Flüchtlingsheim ist es am Samstag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Die Einsatzkräfte sprachen von «Ausschreitungen» in dem sogenannten Ankerzentrum. Etwa 40 bis 50 Bewohner hätten sich daran beteiligt, wie ein Polizeisprecher

USA sanktionieren Irans Metallbranche

Im Atomstreit mit dem Iran haben die USA auf Bestreben von Präsident Trump neue Sanktionen gegen den Iran beschlossen.

Israel: Iron Dome fängt Dutzende von Raketen aus Gaza ab

Israels Raketenabwehrsystem “Iron Dome” fing am Samstag etwa 90 Raketen ab, die von palästinensischen Militanten im Gazastreifen abgefeuert wurden. Die Aufnahmen in der Nähe von Sderot zeigen Raketen, die vom System abgefangen werden, nachdem Alarm in der Nachbarschaft ausgelöst wurde.

MUTMASSLICHER TOTRASER: Gesuchter Verdächtiger stellt sich

Nach dem mutmaßlichen Autorennen in Moers mit einer getöteten unbeteiligten Frau hat sich der tatverdächtige Autofahrer gestellt. Am Dienstag um 15.15 Uhr endet die einwöchige Fahndung nach Kushtrim H. in Duisburg: Zu diesem Zeitpunkt stellt sich der 21-Jährige auf dem

Video soll IS-Führer zeigen

Das letzte Mal war al-Baghdadi im Jahr 2014 öffenltich in Erscheinung getreten. Damals hatte er in der al-Nuri-Moschee in Mosul im Irak gesprochen.

Sri Lanka: Warum wurden die Warnungen ignoriert?

Sri-lankische Behörden sollen seit Wochen gewusst haben, dass es Angriffe geben könnte. Aus Indien kamen Warnungen vor einem möglichen Anschlag.

Schauspiel-Legende Hannelore Elsner ist tot

Egal ob Komödie, Charakterrolle oder die als Fernsehkommissarin: Hannelore Elsner gehörte viele Jahrzehnte zu den bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland. Im Alter von 76 Jahren ist die Theater-, TV-, und Filmschauspielerin am Ostersonntag nach kurzer, schwerer Krankheit in München gestorben. Sie

BERLINER ORIGINAL: Rallyefahrerin Heidi Hetzer ist tot

Die Berliner Rallyefahrerin Heidi Hetzer ist tot. Sie sei über die Ostertage gestorben, teilten ihr Sohn und ihre Tochter am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur mit. «Sie war zu Hause in ihrer Wohnung in Berlin, als es geschah.» Hetzer wurde 81

Neue Opferzahlen aus Sri Lanka: 290 Tote, über 500 Verletzte

Nach den Anschlägen vom Ostersonntag ist die Zahl der Opfer gestiegen.

BLUTIGE OSTERN: Bisher 137 Tote – Terrorattacke gegen Christen auf Sri Lanka

Bei Explosionen in katholischen Kirchen und Luxushotels in Sri Lanka sind mindestens 137 Menschen getötet und mehr als 200 weitere verletzt worden, darunter auch Ausländer. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Betroffen waren ersten Berichten zufolge drei Kirchen in