Politik

NATO SCHIESST AUF NATO: USA werfen Türkei Beschuss von US-Truppen in Syrien

Im Streit über den Einmarsch der Türkei in Syrien haben die USA ihrem Nato-Partner den Beschuss amerikanischer Truppen vorgeworfen. Die Einheiten seien am Freitagabend (Ortszeit) im syrischen Grenzgebiet zur Türkei unter Artilleriebeschuss geraten, teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Zwar sei der

OFFENSIVE STOCKT: Kurden widerstehen türkischem Trommelfeuer

Die Türkei hat ihre Militäroffensive gegen die Kurden-Miliz YPG im Nordosten Syriens den dritten Tag in Folge vorangetrieben und heftige Kritik dafür geerntet. Frankreich drohte am Freitag mit EU-Sanktionen und will dies beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs Ende nächster

MANCHESTER: Messerangreifer verletzt vier Menschen in Einkaufszentrum

Ein Messerstecher hat in einem Einkaufszentrum in Manchester am Freitag vier Menschen verletzt. Das teilte die Polizei in der englischen Großstadt mit. Ein ungefähr 40 Jahre alter Mann sei festgenommen worden.

Klimasekte blockiert Berlin – Extinction Rebellion

Die Klimaproteste gehen in eine neue Runde. Gestern waren es noch die streikenden Schüler von Fridays for Future mit ihrer heiligen Klimaikone Greta Thunberg. Heute ist es Extinction Rebellion. Die wollen in dieser Woche Berlin blockieren.

LIMBURG: Nur ein „LKW-VORFALL“? | Die Heilige Carola | Deutsche PANZER rollen nicht?

Limburg: Ein vereitelter Anschlag, wieder mit einem Lastwagen. Der Mainstream rund um ARD und ZDF übertraf sich in Relativierungen und Wortakrobatik. Währenddessen verrät jedermanns Liebling Carola Rackete, dass sie es in Deutschland nicht mag. Der Gipfel der Heuchelei?

Erdogan: Wenn die EU es Invasion nennt, öffnen wir die Grenzen – Gezielte Angriffe auf Christen

Nach Kritik wegen Militäroffensive in Nordsyrien droht Erdogan: “Hey EU, wach auf! Ich sage erneut: Wenn ihr unsere Operation als Invasion darzustellen versucht, ist unsere Aufgabe einfach: Wir werden die Türen öffnen und 3,6 Millionen Menschen werden zu euch kommen”.

Dirk Müller – Greta & das Klima: Lasst Euch nicht spalten!

Auszug aus dem Cashkurs.com-Marktupdate vom 02.10.2019.

ANSCHLAG AUF SYNAGOGE: Das ist bislang über den Täter von Halle bekannt

Stephan B. wollte in der Synagoge in Halle ein Massaker anrichten. Eine gute gesicherte Tür und ein Defekt seiner Waffe verhindert eine größere Opferzahl. Das ist bislang über den Täter bekannt.

Ohne Worte: Der Morgen nach dem Anschlag in Halle (Saale)

Nach den Morden herrscht Entsetzen.