Sport

ABSCHIEBUNG: Heiße Diskussion – Wohin mit den syrischen Kriminellen?

Die brutale Gruppenvergewaltigung einer 18-jährigen Studentin in Freiburg heizt die Diskussion um die Abschiebungen nach Syrien wieder an. Ende des Jahres läuft der Abschiebestopp in das Bürgerkriegsland aus. Eine Verlängerung hängt maßgeblich von der Beurteilung der Sicherheitslage ab.

Nicht auf Mord und Vergewaltigung warten

“Es ist insgesamt ein Irrglaube, dass das Strafrecht geeignet wäre, die Bevölkerung von Intensivtätern zu schützen, die als Flüchtlinge zu uns gekommen sind und durch Straftaten immer wieder auffallen”, so der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft.

PITTSBURGH: Antisemitischer Attentäter tötet elf Menschen in Synagoge

Schock in der jüdischen Gemeinde in der US-Stadt Pittsburgh am Sabbat: Ein Schütze feuert in einer Synagoge Schüsse ab, elf Menschen sterben. Auch Polizisten werden verletzt.

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Polizei sucht weitere Täter – OB warnt vor Pauschalurteilen

Nach dem Besuch einer Diskothek in Freiburg wird eine 18-Jährige Opfer einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung. Die Polizei nimmt acht Männer fest – und prüft, ob es noch weitere Täter gibt.

Linken-Innenexpertin fordert Rücknahme deutscher IS-Terroristen aus Syrien

Linken-Innenexpertin Ulla Jelpke erwartet von der Bundesregierung die Rückholung und juristische Verfolgung von aus Deutschland stammenden mutmaßlichen IS-Terroristen aus Syrien.

Fall Khashoggi: Saudi-Arabien räumt “großen Fehler” ein

Im Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat die saudische Regierung erneut Stellung genommen. Das Sicherheitsteam im Konsulat habe offensichtlich kriminell gehandelt, sagte der Außenminister.

Seht euch diese hilflosen Polizistinnen an!

Wo der Staat zurückweicht, rückt das Chaos nach.

Tödliche Eskalation in Kirchheim: Polizei erschießt Mann (25) – Frau (59) stirbt durch Attacke

Am Freitagmorgen wurde die Polizei zu einer Streiterei in eine Wohnung gerufen. Sogleich wurden sie angegriffen.

USA: Antifa ruft zu gewaltsamem Umsturz auf – Medien und linke Politiker verharmlosen

Während in Deutschland immer noch Klagen über eine angebliche Amerikanisierung zu hören sind, hat ein äußerst unappetitlicher deutscher Exportartikel die USA erreicht: die sogenannte Antifa. Die Linksextremisten fühlen sich mittlerweile auch dort berufen, dem Rest des Landes das moralisch Gute,

„Deutscher Taliban“ in Düsseldorf vor Gericht

Thomas K. werden unter anderem Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorvereinigung und Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen.