Hyp Tech

KSK: Mythos Kommando Spezialkräfte – Stille Kämpfer | Doku – TV Klassiker

Als “Speerspitze” der Bundeswehr werden die Elitesoldaten des “Kommandos Spezialkräfte” (KSK) mit besonders gefährlichen und schwierigen Einsätzen beauftragt. Ihre Missionen sind weitestgehend streng geheim und das Training erfordert höchste Konzentration. Das Auswahlverfahren für den Dienst in der Elitetruppe ist das

FLEISCHALTERNATIVE: Würdest Du Fleisch aus dem 3D-Drucker essen?

Neben Figuren, Autos oder ganzen Häusern, soll jetzt auch Fleisch aus dem 3D-Drucker kommen. Dabei soll diese Methode die Ressourcen schonen und nachhaltig sein. Doch wie sieht es mit dem Geschmack aus?

George Soros fordert Mark Zuckerbergs Entfernung als Chef von Facebook

Facebook ist das größte Soziale Medium der Welt. Von einer Plattform mit persönlichen Kontakten hin zu einer globalen Politik-Waffe waren es nur wenige Schritte. Die Reichweite war einfach zu verlockend. Doch jetzt gerät das Unternehmen zunehmend unter Druck.

WIEDERKEHRENDES MUSTER: Außerirdische Technologie oder doch nur schwarzes Loch?

Lange galten sie als unberechenbar, als erratisch und scheinbar ziellos durch das Weltall jagende Energieschübe: sogenannte Fast Radio Bursts. Die Ursache der Radioblitze ist noch immer unbekannt, Wissenschaftlern ist es bislang nicht gelungen, herauszufinden, wer die mysteriösen Signale aussendet.

Die Z3 von Konrad Zuse im Deutschen Museum

Die im Krieg zerstörte Z3 von Konrad Zuse, die 1941 erstmals voll funktionsfähig war, gilt als erstes frei programmierbares vollautomatisches Rechengerät überhaupt. Sie wird in der Ausstellung Informatik des Deutschen Museums in einem von Zuse autorisierten funktionsfähigen Nachbau gezeigt und

Die Reise zum Schwarzen Loch | SPACETIME Doku

Was haben Wurmlöcher mit Einsteins Relativitätstheorie zu tun und welche Bedeutung hat der Nachweis von Gravitationswellen? Ein Schwarzes Loch verschlinge alles, was sich ihm nähert, schenkt man der geläufigen Annahme Glauben. Was aber ist wirklich dran am Traum von sekundenschneller

Wie eine neue Astro-Anlage den Mond nach Köln holen soll

1972 war das letzte Mal ein Mensch auf dem Mond. Doch es soll nicht das allerletzte Mal gewesen sein. Am Astronautenzentrum in Köln ist der Bau einer neuen, spektakulären Halle geplant. Sie soll das Leben auf dem Mond simulieren.

ASTEROIDEN – die Bedrohung aus dem Kosmos | SPACETIME Doku

Ihre Einschläge können verheerende Folgen für Mensch und Natur haben, denn schon seit Jahrmillionen kommen Asteroiden unserer Erde immer wieder gefährlich nahe. Wie können wir uns vor der Bedrohung dieser teils immer noch unerforschten Himmelskörper schützen? Ob es Möglichkeiten gibt,

SPACEX: 84 Sekunden nach dem Start explodierte die Rakete in einem Feuerball

Elon Musk ließ eine Rakete im Flug explodieren. Bewusst wurden kurz zuvor Raketentriebwerke abgeschaltet, um ein katastrophales Technikversagen zu simulieren. Sehen Sie den Test hier in voller Länge.

Aus dem Krieg geboren – Die Erfindung des Computers I DER KALTE KRIEG

Der Computer ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch natürlich musste die universelle Rechenmaschine erstmal erfunden werden. Einen Anreiz dazu hatte Alan Turing, der mit der Turing-Bombe im Geheimen Staatsauftrag die Deutsche Verschlüsselungsmaschine Enigma im Zweiten Weltkrieg knackte. Zu