Hyp Tech

Die größten Teleskope der Welt – Das Tor zu den Sternen | HD Doku

In der Atacama-Wüste im Norden Chiles steht das größte optische Observatorium der Welt. ESO, das European Southern Observatory, wird gemeinschaftlich von 16 europäischen Staaten betrieben. Was die Teleskope auf dem Cerro Paranal nicht sehen können, „hören“ die Radioteleskopantennen des nahegelegenen

BOEING KANN’S NICHT: Neue Raumkapsel verfehlt beim Testflug ISS

Eine vom US-Luftfahrtunternehmen Boeing entwickelte Raumkapsel für bemannte Raummissionen hat bei einem Testflug die Internationale Raumstation ISS nicht erreicht. Der “Starliner” soll nun zur Erde zurückkehren, wie Boeing und die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Freitag mitteilten. Der gescheiterte Test ist ein

Campierende Fans vor Kino: „Wenn Star Wars kommt, lässt du alles andere liegen.“

Knapp eine Woche bevor der Blockbuster „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ in die US-Kinos kommt, campieren Fans der Skywalker-Saga vor dem TCL Chinese Theatre in Los Angeles.

Solarenergie könnte Afrikas Energiehunger etwas stillen

Mehr als 600 Millionen Menschen leben in Afrika ohne Strom. Bis 2040 wird der Bedarf um 80 Prozent steigen. Die EU und Deutschland investieren massiv in grüne Energie – auch um die eigenen Klimaziele zu schützen. Mit der Förderung von

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie

Das Kabinett setzt in Meseberg seine Klausurtagung zum Ausbau des Mobilfunknetzes und der Digitalstruktur fort. Angesichts von Vorbehalten vor Ort gegen den Bau neuer Mobilfunkmasten will die Bundesregierung in die Offensive gehen. Um mehr Verständnis und Akzeptanz zu erreichen, soll

Technik der Nazis und Kommunisten: Spionageausstellung in Prag

Wie überwachten totalitäre Systeme zwischen 1939 und 1989 Bürger und Feinde? Das Nationale Technikmuseum in Prag zeigt die Ausstellung “Technologie in der Diktatur”.

NASA versucht Asteroiden aus der Bahn zu schubsen

Nasa, Esa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt wollen einen kleinen Asteroiden testweise aus seiner Bahn schubsen. Die Ergebnisse der Mission sollen dabei helfen, die Erde vor möglichen Einschlägen zu schützen.

VDA zu Tesla: „Wettbewerb belebt das Geschäft“

Der Automobilverband VDA wertet die Entscheidung des Elektropioniers Tesla, sein erstes Werk für Elektroautos in Europa in der Region Berlin-Brandenburg zu bauen, als Stärkung des Automobilstandortes Deutschland.

KULT-KNARRE: 100. Geburtstag – Russland verneigt sich vor Kalaschnikow

Das russische Staatsfernsehen feiert eine Legende – Michail Kalaschnikow, Waffenkonstrukteur des gleichnamigen Sturmgewehrs, wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Über 100 Millionen Exemplare wurden bisher gebaut. Der 2013 verstorbene Kalaschnikow gilt in Russland als ein Nationalheld und Symbol der

WISSENSCHAFTLICHE SENSATION: Aufrechter Gang eine bayerische Erfindung?

Der aufrechte Gang des heutigen Menschen soll sich nach jüngeren Funden einer internationalen Forschergruppe in Europa und nicht wie bislang angenommen in Afrika entwickelt haben. Der neu entdeckte mögliche Vorfahr von Mensch und Menschenaffe habe sich wohl bereits vor fast