Blog

MESSER-TERRORIST ERSCHOSSEN: Mutige Passanten verhindern größere Bluttat

+ Während des Telefoninterview mit unserem Arnd Striegler gab es leider eine kleine Technische Panne – wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen. +

Vor AfD-Parteitag in Braunschweig: Meuthen zuversichtlich

Die AfD wählt auf ihrem Parteitag am Samstag und Sonntag in Braunschweig ihre Spitze neu. Der bisherige Vorsitzende Jörg Meuthen will wieder antreten. Ko-Chef Gauland möchte eigentlich aufhören.

Nach Messerstecherei: Polizei erschießt Mann auf London Bridge

Auf der London Bridge ist es zu einer Messerstecherei bei der mehrere Menschen verletzt und der mutmaßliche Täter von der Polizei erschossen wurde.

Der SPIEGEL & Der Mordfall Magnitski | Dunja Hayali hört nicht zu

Dunja Hayali, die persongewordene Meinungshoheit der Öffentlich-Rechtlichen. Angeblich hört sie den Menschen zu und hat ein offenes Ohr für jedermann. Hält dieses Bild einem kritischen Blick stand?

Louis CK Comeback: Mediale Gehirnwäsche?

Mit ihren Artikeln malen Journalisten ein bestimmtes Bild. Was nicht in ihr Narrativ passt, wird weggelassen. So beeinflussen sie die Leser.

Trecker for Future – Bauernprotest in Berlin

Tausende Landwirte hatten sich auf den Weg nach Berlin gemacht, um sich endlich bei Politik und Medien gehör zu verschaffen. Und die Bauern kamen nicht allein. Sondern auf ihrem Trecker. Die Bilder waren dementsprechend eindrucksvoll.

Blutiger Donnerstag im Irak: Dutzende Todesopfer und über 200 Verletzte

Im Irak spitzt sich die Lage weiter zu. Bei Auseinandersetzugen zwischen teils gewalttätigen Anti-Regierungsdemonstranten und Sicherheitskräften kamen in Bagdad und Nasirija bis zu 30 Menschen ums Leben. Die Sicherheitskräfte feuerten teilweise mit scharfer Munition.

Ein General, ein Denkmal und das umstrittene Andenken

Ein Prager Komunalpolitiker will ein Denkmal für einen sowjetischen General. Doch Russland gefällt das überhaupt nicht.

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (6/6)

Am 8. November 2019 erscheint das Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder”. Der Autor befasst sich darin mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Dazu sagt er: „Das Schöne an diesem Buch ist, dass es

BKA will gegen Hasskommentare im Internet vorgehen

BKA-Präsident Holger Münch erklärte auf der Herbsttagung in Wiesbaden, die Zahl der Hasspostings werde mit der Zeit zurückgehen, wenn die Urheber merkten, dass ihr Treiben nicht ungeahndet bleibe.