Blog

Astronautinnen und Astronauten gesucht

Seit mehr als einem Jahrzehnt sucht die europäische Raumfahrtagentur Esa wieder neue Astronautinnen und Astronauten. Was auf einen zukommt, das erklärte der deutsche Astronaut Alexander Gerst. © REUTERS, AP

Mit 146 Migranten an Bord: “Open Arms” erreicht Sizilien

Nach mehreren Rettungsaktionen und Tagen auf dem Meer hat das Rettungsschiff den Hafen Porto Empedocle erreicht.

Trumps Autokolonne in Florida: Hunderte Anhänger feiern den Ex-Präsidenten

Hunderte von Trump-Anhängern versammelten sich am Montag in Floridas West Palm Beach, um ihre Unterstützung für den ehemaligen US-Präsidenten nach der Wahlniederlage zu zeigen. Die Demonstranten hielten US-Flaggen und Pro-Trump Transparente. Donald Trump fuhr mit seiner Autokolonne an der Kundgebung

Fasbenders Woche: Merkel-Deutschland hat versagt

Keine Kontaktverfolgung, Impfdesaster, dritte Welle im Anmarsch – Merkel-Deutschland hat versagt | Sergej Lawrow lädt durch: Si vis pacem, para bellum | Ukrainischer Botschafter beleidigt: Der Bundespräsident als Geschichtsklitterer.

Zivilist getötet: Attacke auf US-Militärbasis im nordirakischen Erbil

US-Einrichtungen im Irak werden immer wieder Ziel von Anschlägen – allerdings meist in Bagdad. Das kurdische Erbil gilt eigentlich als sicherer.

Broders Spiegel: Sadopädagogische Fastnacht

Es ist Rosenmontag und in den Karnevalshochburgen bleibt es still, denn die Polizei geht konsequent gegen illegale Faschings-Partys vor. Stattdessen gibt es freudlosen Dauer-Maskenball ohne Lockerungen. Es ist eine Art Sadopädagogik: Einem Kind etwas versprochen, wenn es eine Aufgabe erledigt,

Corona-Mutanten: Strenge Kontrollen an Grenzen zu Tirol und Tschechien

An den Grenzen zu Tschechien und Österreich gelten seit der Nacht zu Sonntag strenge Kontrollen, um eine Ausbreitung neuer Corona-Mutanten in Deutschland zu beschränken. Deutschland führte vorübergehend stationäre Grenzkontrollen an der Grenze zu Tschechien sowie im grenzüberschreitenden Luftverkehr aus Tschechien

Erstürmung des Kapitols: Trump in Impeachment-Prozess freigesprochen

Der Impeachment-Prozess wegen der Kapitol-Erstürmung gegen den früheren amerikanische Präsidenten Donald Trump ist wie erwartet ohne einen Schuldspruch beendet worden. Die für einen Schuldspruch notwendige Zweidrittelmehrheit wurde deutlich verfehlt. © AFP, REUTERS

Protest gegen Rechtsextremismus im Parlament: Antifa und Polizei stoßen zusammen

Am Freitag demonstrierten Dutzende Antifaschisten in Barcelona gegen eine Wahlkampfkundgebung der rechtsextremen spanischen Partei “Vox”. Es kam zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei. Berichten zufolge warfen Demonstranten Steine und weitere Gegenstände auf Polizeibeamte, die mit Schlagstöcken reagierten, um sie zu

TAG DER ENTSCHEIDUNG FÜR TRUMP: Warum so viele Amerikaner ein Impeachment ablehnen

Im Amtsenthebungsverfahren gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump stehen am (heutigen) Samstag die Abschlussplädoyers an. Auch die Abstimmung darüber, ob er für schuldig befunden wird, könnte noch am Samstag durchgeführt werden. Da Trumps Republikaner die Hälfte der Sitze im Senat