Politik

Prinz Charles über seinen verstorbenen Vater: „Er war ein ganz besonderer Mensch“

In einer kurzen Ansprache hat sich der britische Thronfolger Prinz Charles für die Anteilnahme nach dem Tod seines Vaters Philip bedankt. Die Reaktion in Großbritannien und weltweit würde ihm und seiner Familie “in dieser traurigen Zeit Halt geben”. © AFP,

Bund und Länder einig: bundesweites Notbremsen-Gesetz kommt

Der Streit zwischen Bund und Länder um einheitliche Pandemieregeln per Bundesgesetz war zuletzt eskaliert und der für Montag geplante Corona-Gipfel abgesagt worden.

1.500 bei Illegaler Fete im Park: Polizisten in Brüssel verletzt

Bei dem Versuch, die Feiernden nach Hause zu schicken, sind in Brüssel mindestens 26 Polizeikräfte verletzt worden.

CORONA-PANDEMIE BREMST MIGRATION: Die Zuwanderung in Deutschland ist deutlich zurückgegangen

Die Zahl der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent (204 000) im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Das war die geringste Wachstumsrate der vergangenen zehn Jahre, wie das Statistische Bundesamt am Montag berichtete.

Raus aus der Ohnmacht!

Eine VIDEOPRODUKTION von Tobias Jansen und Lukas Karl.

Merkel kippt Corona-Ruhetage über Ostern

Nach massiver Kritik und Verwirrung um die geplante Corona-Osterruhe hat Bundeskanzlerin Angela Merkel diese Regelung aus den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen wieder gekippt. Sie übernehme dafür die Verantwortung. “Der Fehler ist einzig und allein mein Fehler”, sagte Merkel. Sie habe am Vormittag

Auf der Suche nach dem verlorenen Deutschland – Max Otte im Gespräch

Für den Ökonom Max Otte ist eine Kneipe keine Banalität, sondern ein Ort von großem kulturellen Wert. Sie ist sowohl Wohnzimmer, Entertainment-Konsole, Informationsbörse, Heiratsmarkt, als auch psychotherapeutische Praxis. In eben so einer Traditionskneipe sitzen wir nun also und unterhalten uns

Kardinal Woelki lehnt Rücktritt ab

Anlass ist ein Gutachten zum Umgang mit sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln. Der Erzbischof fordert Änderungen im Kirchenrecht. © REUTERS

MIR PLATZT JETZT GLEICH DER KRAGEN

Die Gaming Community ist sexistisch und frauenfeindlich. Dieser negative Spin wird häufig in Reportagen über die Gamer Szene bemüht. Neulich gabs ein besonders erstaunliches Beispiel. Ich muss mir heute mal Luft machen.

Börse auf Talfahrt: Lockdown-Verlängerung trifft europäische Aktien

Ein Einbruch der türkischen Lira und Sorgen über weitere Beschränkungen wegen des Coronavirus in Deutschland drückten die europäischen Aktien am Montag nach unten, wobei Banken und Reiseaktien den größten Schaden nahmen. © REUTERS, DPA